FERIENIMMOBILIE

Investieren, wo andere Urlaub machen! Ferienimmobilien - vor allen Dingen Neubauten sind nach wie vor bei Kapitalanlegern und Eigennutzern sehr gefragt. Investitionen in Ferienimmobilien bieten eine solide Kapitalanlage für die Altersvorsorge mit überdurchschnittlichem Wertzuwachspotential.

Die Verwaltung der Ferienimmobilie wird – auf Wunsch - einer professionellen Ferienvermietung vor Ort übertragen. Sie sorgt u. A.  mit dauerhafter Werbung auf der eigenen Homepage für eine ganzjährige Vermietung. Der Investor hat selbst die Möglichkeit, sein Ferienhaus oder seine Ferienwohnung wunschgemäß zu bewohnen, da er ein ‚Erstbelegungsrecht‘ in seiner Ferienimmobilie wahrnimmt.

Bei guter Lage in einer gefragten Ferienanlage mit anderen Ferienhäusern und Ferienwohnungen sind Erhalt und auch Steigerung des Wertes der Ferienimmobilie geradezu garantiert. Diese lässt sich, vergleichbar mit den Hotels, vom DTV, dem Deutschen Tourismusverband, anhand von Sternen kategorisieren. Das Spektrum reicht von 1* für einfach und zweckmäßig über 3* für wohnliche Ausstattung mit gutem bis hin zu 5* für erstklassige Gesamtausstattung mit exklusivem Komfort.

Bei Nutzung der Steuervorteile ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Rendite der Ferienimmobilie sichtbar steigt. Mit der DTV-Sternezuordnung legt der Investor gleichzeitig auch den Mieterkreis für seine Ferienimmobilie fest. Rauch- und Haustierverbot einerseits, sowie für Allergiker geeignet oder barrierefrei anderseits, sind Vorgaben, mit denen der Kapitalanleger direkten Einfluss auf den Wert seiner Ferienimmobilie nimmt.